Team - Vogelpark Marlow gGmbH

Loris füttern

im Vogelpark Marlow

Baumkronenpfad - Vogelpark Marlow gGmbH

Baumkronenpfad

im Vogelpark Marlow

Bartkauz - Vogelpark Marlow gGmbH

Bartkauz in der Flugshow

im Vogelpark Marlow

Lemuren - Vogelpark Marlow gGmbH

Lemurenfütterung

im Vogelpark Marlow

Voliere - Vogelpark Marlow gGmbH

Begehbare Boddenlandvoliere

im Vogelpark Marlow

Vogelpark Marlow Tiere. Ganz nah. Erleben

Die 22 Hektar große Parklandschaft zeigt Tiere von allen Kontinenten in weitläufigen, naturnahen und für den Besucher begehbaren Anlagen! Tägliche Tier - und Flugshows nehmen die Besucher mit auf eine kleine Weltreise. Mehrere Spielwelten lassen die Herzen von kleinen und großen Abenteurern höher schlagen.

Im Vogelpark Marlow können die Besucher nicht nur verschiedene Vögel aus aller Welt bewundern, wie zum Beispiel den Blauhalsstrauß aus Afrika oder den frechen Kea aus Neuseeland, sondern auch Kängurus aus Australien und die Sonnen anbetenden Kattas und rotten Varis aus Madagaskar. Das Motto des Vogelparks Marlow, „Tiere. Ganz nah. Erleben“, spiegelt sich in der Gestaltung der Gehege wieder. Fast alle Anlagen sind für die Besucher begehbar und bieten ihnen einmalige Möglichkeiten, die Schönheit und Andersartigkeit der Tierwelt ganz nah zu erleben. Auge in Auge mit südamerikanischen Alpakas, farbenfrohe Papageien auf der Hand oder Humboldtpinguine bei den Unterwasseraktivitäten beobachten. Außerdem haben die Besucher die Gelegenheit, einige der Tiere im Park selbst zu füttern. Die Interaktion von Mensch und Tier ist im Vogelpark garantiert!

Diese Naherlebnisse werden in den zwei Flugvorführungen sowie der Haustiershow noch intensiviert. In der Tiershow „Begegnungen mit Tieren“ erfahren die Besucher auf sehr anschauliche Weise Wissenswertes über Marabu, Pelikan und Co. und können diese beim Freiflug beobachten. In der Flugshow erleben die Besucher majestätische Greifvögel und Eulen auf Falknerart. In der Haustiershow verwandelt sich der Streichelzoo in einen Erlebnisbauernhof. Die Tiertrainer zeigen beispielsweise auf eindrucksvolle Weise zusammen mit einem Bordercollie, wie eine bunt gemischte Bockherde gehütet wird.

 

Wem der Aufenthalt am Tage nicht ausreicht, kann im Vogelpark Marlow auch übernachten.

Die drei fantasievollen Baumpfahlhäuser sowie die Keahöhle laden zu unvergesslichen Erlebnisübernachtungen direkt im Vogelpark Marlow ein. Die tierische Atmosphäre und der originelle Baustil machen jedes der drei Häuser zu einem unverwechselbaren Unikat und geben den Gästen die Möglichkeit, den Park ganz ungestört zu erleben.

Um die Karte betrachten zu können, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Adresse